Tiernothilfe Nord e.V.

Verein für in Not geratene Tiere und Streunerkatzen

Wenn alle wegschauen, sind wir da!

Schwerpunkt überregionaler Tierschutz

Spenden per Paypal (einfach auf das Bild klicken):

 


Neuigkeiten


Mimi braucht eure Hilfe

10.06.2021

Wir haben euch schon ganz oft von unserem Sorgenkind Mimi berichtet. Mimi kam letztes Jahr im November, nach dem ihr Herrchen verstorben ist, zu uns. Keiner wollte "diesen sch....Köter" (Aussage der Angehörigen) haben und Mimi erlitt den Tag, wo ihr Herrchen starb, nicht nur den Verlust ihres Zuhauses sondern wurde sprichwörtlich zum Punchingball der Emotionen. Von morgens bis Spätabends wurde sie hin und her gereicht. Niemand wollte sie haben!

Als wir Mimi abends entgegen nahmen war sie ein absolutes Häufchen Elend! Sie war total eingeschüchtert, verfettet, ungepflegt, hatte beide Hinterbeine kaputt (Patellaluxation), einen Herzfehler und einen Bauchnabelbruch.

Mimi brauchte ganz viel Liebe und Aufmerksamkeit aber heute ist sie endlich wieder ein fröhliches Wuselchen und liebt unseren Dauerpflegling Honey, mit den Glasknochen abgöttisch. Die 2 sind unzertrennlich und haben bei unserer 1.Vorsitzenden, ihre Pflegestelle bis an ihr Lebensende gefunden.

Gestern wurde das 2 Hinterbeinchen operiert, wir hoffen das es endlich die letzte OP für Mimi ist, sie hat jetzt endlich verdient schmerzfrei leben zu dürfen.

Mittlerweile hat uns Mimis Heilung schon ganz viel Geld gekostet und durch die massive Kittenflut dieses Jahr sind unsere Vereinskassen sehr strapaziert.

Wir wollten Mimi aber nicht die nötige OP verwehren, das linke Beinchen brach immer weg und die Kniescheibe war schon dauerluxiert. Es wird noch ein langer Weg für sie mit Krankengymnastik und Schmerzmittel aber es ist ein Licht am Ende des Tunnels zu sehen.

ABER wie ihr wisst ist dieser Weg auch wieder sehr teuer (ca. 1400€) und Mimis Taschengeld reicht nicht mehr dafür.

Vielleicht könnt ihr unserer Mimi ein bisschen dabei helfen?

Stichwort: Mimi 💖

PayPal: tiernothilfenord@gmail.com

oder Überweisung:

Kontoinhaber: Tiernothilfe Nord e.V.

Konto: KSK Soltau

Iban: DE93 2585 1660 0055 1887 75 

 

Vielen Dank an Frostfutter Perleberg

10.06.2021

Ein ganz lieber Dank an Frostfutter Perleberg für die tolle Spende. Mal was richtig Feines für unsere gebeutelten Streunermuttis 

Wichtige Info

05.06.2021

So wir haben lange geschwiegen und viel ertragen aber jetzt ist es Zeit zu agieren und reagieren!

Es gibt 2 extrem kranke Menschen die ein Mitglied von uns Tag und Nacht drangsalieren, terrorisieren und öffentlich diffamieren. Sie veröffentlichen ihre Telefonnummer und Adresse, verbreiten eine Lüge nach der anderen. Mittlerweile ermittelt die Polizei deutschlandweit da unser Mitglied nicht das einzige Opfer dieser Menschen ist.

Zur Geschichte:

Im Februar diesen Jahres hat unser Mitglied, privat, ein 25 jähriges Pferd verkauft was sein Gnadenbrot bekommen sollte. Seit dem geht der Terror ab, der Käufer würde dieses Pferd angeblich vergewaltigen usw. Dieses stimmt definitiv nicht! Das Pferd ist zwar verkauft, befindet sich aber immer noch bei unserem Mitglied, ist unter dauernder Beobachtung und in Sicherheit.

Diese Herrschaften fangen jetzt an uns sogar zu drangsalieren und verschicken Mails mit gefälschten Emailadressen in unserem Namen. Wir haben nur eine Mailadresse und dieses ist definitiv geschützt. Des Weiteren belästigen sie jetzt ein Mitglied nach dem Anderen von uns mit Mails und Nachrichten. Wir bitten euch auf dieses Lügen und Gehetze nicht zu reagieren und die Polizei ihre Arbeit machen zu lassen. Des Weiteren hoffen wir, dass unser Verein stark genug ist diese Diffamierungen heile zu überstehen und hoffen das ihr uns weiterhin treu bleibt. 


 

 

 

Vermittlung

Diese Tiere suchen ein Zuhause

Mehr Informationen zu den Kleinen findet ihr auf der Seite Vermittlung oder auf unserer Facebookseite