Tiernothilfe Nord e.V.

Verein für in Not geratene Tiere und Streunerkatzen

Praktischer Tierschutz - aktiv. kompetent. überregional  

Spenden per Paypal (einfach auf das Bild klicken):

Neuigkeiten


Infos zur Kastraaktion 2024 und Updates zu den Fangzahlen 


Jeden Tag bekommen wir Notfälle - 27. Juni 2024
Gerade kam der kleine Sam zu uns, er lag schon auf der Seite und war vollkommen ausgetrocknet.
Er hat massiven Schnupfen, ist massiv unterernährt und sein Auge ist schlimm vereitert. Vom Zahnstatus ist Sam ca.6 Wochen alt und wiegt nur noch 260g.
Nachdem er Infusion, Schmerzmittel, Augensalbe, eine Notimpfung und Antibiotikum bekommen hat, war der kleine Mann plötzlich wieder auf den Beinen und siehe da, er hat Hunger und steht!
Jetzt schlummert Sam auf seiner Wärmematte und ist total KO.
Bitte drückt die Daumen für unseren Winzling und BITTE jetzt kein Mitleidsinteresse!
Sam ist noch nicht mal Ansatzweise bereit für eine Vermittlung aber wir haben ganz viele tolle andere Kitten und Muttis die ein Zuhause suchen.
Update 28. Juni 2024:
Wir haben die Nacht überstanden und Sam frisst relativ selbstständig, ab und zu müssen wir ihn an den Napf setzen damit er ans Fressen denkt aber seine Chancen sind um einiges gestiegen


Futterausgabe im Juni - 21. Juni 2024
Ausgabe Munster findet leider immer noch improvisiert statt aber Hauptsache ist, sie findet statt😉
Heute den 21.06., ab ca 13.30 Uhr, ist wieder Futterausgabe am Gebäude der Schneverdinger und Soltauer Tafel, natürlich dürfen auch Bispinger, Munsteraner, Bomlitzer etc gerne jeder Zeit kommen😊
Wenn eure Tiere Spezialfutter brauchen informiert uns bitte vorab. Falls ihr bis jetzt noch nicht bei der Ausgabe gewesen seid, schreibt uns auch bitte 1x kurz an damit wir genug Futter für eure Lieblinge dabei haben😊 .Desweiteren denkt bitte ALLE an eure Renten oder Sozialbescheide,Tafelausweise, Personalausweis, Nachweise für die Tiere und eure :
1€ bis zu 2 Tiere
2€ bis 4 Tiere
3€ bis 6 Tier
1€ ab dem 6.Tier für jedes weitere Tier
Wer heute keinen Nachweis mitbringt z.B.Impfausweis, Steuermarke oder Fotos bekommt kein Futter mehr. Leider müssen wir so drastisch durchgreifen, da es jetzt des öfteren vorkam das Futter abgeholt wurde ohne ein Tier zu besitzen. Das nennt sich Erschleichung von Sozialleistungen und ist strafbar.
Wir werden auch Stichprobenartig ab sofort Hausbesuche machen, um die Anzahl der Tiere zu kontrollieren. Wer eine falsche Adresse angegeben hat oder 3x nicht zur Ausgabe erschienen ist, ist raus aus der Versorgung!
Ihr wollt unsere Ausgabe mit Futter unterstützen?
Dann schreibt uns doch bitte eine Nachricht, wir holen auch gerne ab wenn es nicht zu weit weg ist 😊
Ihr habt keine Möglichkeit zur Ausgabe zu kommen, weil es zu weit weg ist oder ihr nicht laufen könnt?
Meldet euch bei uns wenn ihr Hilfe benötigt, wir schauen wie wir euch helfen können. 


Manchmal fragt man sich "Warum?" - 19. Juni 2024
Es gibt so Tage da möchte man einfach nur noch weinen 😢
Wir wurden zu einer wilden Mutti mit Kitten gerufen, als wir ankamen  bot sich ein Bild der Grausamkeit.
Alle 5 Kitten waren ineinander verworren, Mutti hat sie nicht abgenabelt. Trotz intensiver Bemühingen konnten wir nur den kleinen Kämpfer retten. Seine rechte Hinterpfote war abgeschnürrt durch die Nabelschnur seiner Geschwister.
Die 4 anderen Kleinen konnten wir nur noch erlösen 😔🌈.
Jetzt kommt unser Kämpfer, mit Mutti, bei uns auf Station und wir hoffen das er stark genug ist und wir später das Bein amputieren können.
Update 20. Juni 2024: Unser kleiner Kämpfer hat es leider nicht geschafft, die Infektion war zu weit fortgeschritten😢 wir haben ihn vorhin erlösen müssen.🌈
Mutti musste auch ins TGZ stationär da sie starke Blutungen hatte.



Mehr Neuigkeiten

 

Vermittlung

Viele Kitten, ausgewachsene Katzen und Kaninchen suchen ein Zuhause 

Mehr Informationen zu den Kleinen findet ihr auf der Seite Vermittlung oder auf unserer Facebookseite


Vermittlung